header banner
Default

Raiffeisen Bank International wird angeblich an einem Tauschgeschäft mit der Sberbank aus Russland beteiligt sein


"Streng vertraulich"

VIDEO: A+ Experiences of Opening Russian Bank Accounts (Sberbank & Raiffeisen Bank)
Socrates Trading & Crypto Stories

Raiffeisen Bank International soll an Tauschgeschäft mit Russlands Sberbank arbeiten

VIDEO: Wie hängt die Raiffeisenbank Wels mit der Raiffeisenbank International zusammen?
STADTTV WELS

Laut "Falter" arbeitet die RBI unter der internen Bezeichnung "Projekt Red Bird" an der Übernahme des Restvermögens der Sberbank Europe. Das Motiv könnte eine Art Tauschgeschäft sein.

Foto: REUTERS/Tatyana Makeyeva

Wien/Moskau – Die Raiffeisen Bank International (RBI) soll laut einem "Falter"-Bericht ein Tauschgeschäft in Russland bzw. Österreich planen. Im Mittelpunkt stehen die staatliche russische Sberbank und das Russland-Geschäft der RBI. Die Sberbank Europe mit Sitz in Wien wurde im Vorjahr geordnet abgewickelt, die Bankenkonzession erlosch. Doch aufgrund der Sanktionen gegen Russland können die Erlöse nicht an den Eigentümer, die Sberbank Russland, überwiesen werden.

Sources


Article information

Author: Sara Martinez

Last Updated: 1703932321

Views: 1092

Rating: 4.4 / 5 (115 voted)

Reviews: 90% of readers found this page helpful

Author information

Name: Sara Martinez

Birthday: 2019-01-30

Address: Unit 0237 Box 1560, DPO AP 63552

Phone: +4581391113736831

Job: Robotics Engineer

Hobby: Photography, Crochet, Sewing, Graphic Design, Rock Climbing, Hiking, Mountain Climbing

Introduction: My name is Sara Martinez, I am a multicolored, dear, apt, cherished, sincere, valuable, unreserved person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.